ABSAGE

Liebe Freunde und Gönner unseres Trachtenvereins,

 

mit großem Engagement und viel Herz wurde in den letzten drei Jahren der runde Geburtstag unseres Vereins mit der Ausrichtung des 86. Gautrachtenfestes organisiert. Mit großer Kreativität und Zusammenhalt wurden die Planungen vorangetrieben und wir waren auf einem Stand angekommen, bei dem sich alle Organisatoren auf die Durchführung des Festes gefreut hatten.

Frei nach der Allgäuer Redensart: „Au kleine Leut kennet an große Schatte mache“ hat uns ein kleiner Virus mit seinen großen Auswirkungen in eine Situation gebracht, mit der keiner gerechnet hat:

 

Wir können und dürfen das 86. Allgäuer Gautrachtenfest in Waltenhofen nicht durchführen.

 

Durch die Entscheidung der bayerischen Staatsregierung (Verbot aller Großveranstaltungen bis 31. August 2020) und der möglichen Ansteckungsgefahr sehen wir uns leider zu diesem Schritt gezwungen.

 

Als Vorstand möchte ich jedoch die Gelegenheit nutzen, allen an der Vorbereitung beteiligten Personen meinen herzlichen Dank auszusprechen. Mit großer Freude und zeitlichem Engagement jedes Einzelnen war die Zusammenarbeit für uns ein großer Gewinn.

 

Als sehr positiv wird mir der Zuspruch aus den befreundeten Vereinen und der Bevölkerung in Erinnerung bleiben. Egal bei wem wir mit einer Anfrage oder Bitte vorgesprochen haben, wurde stets Hilfsbereitschaft und Unterstützung für unser Vorhaben signalisiert. Dafür möchte ich mich besonders bedanken.

 

Erwähnen möchte ich die vielen Unterstützungsangebote von Sponsoren und Spendern, die uns mit finanziellen und materiellen Mitteln unterstützten oder ihre Unterstützung zugesagt haben. Ohne diese Hilfe wäre es nahezu unmöglich eine solche Veranstaltung durchzuführen. Für diese Bereitschaft ein herzliches Vergelts Gott.

 

Sehr gefreut haben wir uns auf die Zusammenarbeit mit Firmen, mit denen wir zusammen die Veranstaltung durchgeführt hätten. Von Abfallbeseitigung bis Zeltbeleuchtung hatten wir Partner gefunden, mit denen wir sicher vertrauensvoll kooperiert hätten.

 

So ein Gaufest ist der Höhepunkt im Vereinsjahr der Trachtenvereine im Allgäuer Gauverband. Die große Anmeldezahl hat uns als Veranstalter sehr gefreut. Dankbar sind wir für die Unterstützung durch den Gauverband und die Vereine, die uns schon in der Vorbereitung mit Rat und Tat zur Seite gestanden sind.

 

Ein herzliches Vergelt‘s Gott an alle, die uns in irgendeiner Form unterstützt haben.

 

Mit großem Bedauern und bleibet Gsund

Stefan Sommer


1. Vorstand
Trachten- und Heimatverein Waltenhofen

01. April  – Schirmherr Anton Klotz
Mitte Februar diesen Jahres besuchte eine Abordnung von unserem Festausschuss Herrn Landrat Anton Klotz und bat ihn um die Schirmherrschaft für unser Gautrachtenfest. Mit Freude sagte er uns zu und versprach er versuche alles zu tun, damit er mit schönem Wetter zum Fest erscheint. Es freute ihn sehr, dass wir so zahlreich zum Besuch in Tracht nach Sonthofen gekommen sind.
An dieser Stelle möchten wir uns jetzt schon für die Bereitschaft die Schirmherrschaft zu übernehmen, recht herzlich bedanken!
12. März  – Gaufest-Logo weltweit
Unser Ehrenmitglied Peter Schermer war bereits vergangenen Sommer auf zwei Rädern mit unserer Gaufest-Weste auf dem Stilfser Joch. Hier hat unser Gaufest-Logo zwar keinen neuen Entfernungsrekord aufgestellt, aber war auf jeden Fall 2042 Höhenmeter über unserem Festplatz ⛰😉🏍
Danke für die vielen Fotos aus aller Welt! 
25. Februar
Heute war unser U-Boot mit der Fenteskapelle „and Friends“ von der Musikapelle Memhölz beim Faschingsumzug in Niedersonthofen unterwegs 👌🏾🍻🎺 
26. Januar – Gaufest-Logo weltweit
Unser Vorstand Stefan Sommer schickt uns Grüße vom 15.311,44 km entfernten Whitehaven Beach in Australien. 
Natürlich ist unsere Gaufest-Sonnencreme mit im Gepäck. 😉🏝
26. Januar
Heiliger Sankt Leonhard!
Mir sind huit do auf Bus-Wallfahrt.
Den weite Weg schuiet mir itta
wend Di um a guets Weattr bitte!
Lass eis des Gaufescht huir guet g’linge
Eiser Gebet wend mir darbringe.
Auf Deinen Beistand lass eis hoffe –
Vergelt’s Gott – D‘ Allgäuer Waltehofe.
 
Am vergangenen Sonntag waren wir bei unserem Dekan Stefan Gast zur Wallfahrt in Inchenhofen. Neben einem Gottesdienst und einer Kirchenführung durfte das Einkehren natürlich auch nicht fehlen.
22. Januar

Unser Gaufest startet mit der perfekten Gelegenheit für eine Firmenfeier oder einen Vereinsausflug – unser Firmen- und Vereineabend am Donnerstag den 6. August 2020 mit Allgäu Feager.

Genauere Informationen findet ihr unter INFOS

10. Dezember

Vergangenen Samstag war unsere Weihnachtsfeier im Waldstadl vom Gasthaus Waldhäusle.

Wie immer wurden alle unsere Vereinsmitglieder aber auch Helfer und Models vom Walkartsfest durch verschiedene Musikgruppen, unsere Jugendgruppe und den lustigen Jahresrückblick vom Heiligen Nikolaus bestens unterhalten. Unser Vereinsvorstand Stefan hat außerdem an die Organisationen „Hilfe für Equador“ und „Wasser für Senegal“ jeweils eine Spende von 500 Euro übergeben.

15. November

Unser Wandertag hat uns im Oktober bei traumhaftem Wetter zum Niedersonthofener Wasserfall geführt. Nach einer kleinen Stärkung im Gopprechts haben wir den Tag im Gasthaus Krone in Niedersonthofen gemütlich ausklingen lassen. 🔆⛰🍻

7. Oktober 2019

Noch a kurzen Sommerpause meldet mir uns mit d letzte drei, aber umso scheenere, Vereinsfotos zurück 😉 

15. August 2019

Heute waren wir beim Benefizlauf zu Gunsten der Stiftung für Körperbehinderte dabei. Mit dem richtigen Proviant läufts glei besser 😉🍻

4. August 2019

DER COUNTDOWN LÄUFT !!! ☺️🎈

Ein Jahr vor unserem Gautrachtenfest in Waltenhofen haben wir im Rahmen des 40. Walkartsfests 2019 den symbolischen Startschuss mit einem Ballon-Start gegeben.  Wir sind gespannt wie weit die Ballone unser Logo und das Festprogramm fliegen lassen! Wir freuen uns schon jetzt und können es kaum erwarten bis das XXL-Walkartsfest startet! 

… und do goht´s zu Facebook